Software Engineer für Schnittstellen (m/w/d) | IT Business Process Developer, EDI Engineer, EDI Project Engineer | Job, Karriere, Linz, Digitalisierung, Wirtschaftsinformatik

Software Engineer für Schnittstellen (m/w/d)

IT Business Process Developer, EDI Engineer, EDI Project Engineer

Wir, die DIG GmbH, machen internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen fit für den modernen Wettbewerb: Mit Belegfluss-Optimierung, eProcurement oder Purchase-to-Pay sorgen wir für die nötige Power im Einkauf, um die Marktfähigkeit signifikant zu steigern!

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns:

  • Du stimmst dich proaktiv mit den Fachabteilungen unserer internationalen Kunden ab und definierst nach deren Anforderungen die abzubildenden Prozesse.
  • Für die Einrichtung der Workflows und Mappings verwendest du unterschiedlichste Formate und Kommunikationswege.
  • Intern arbeitest du eng mit den Teams aus Vertrieb, Projektleitung und Softwareentwicklung zusammen.
  • Nach einer intensiven Einarbeitungszeit übernimmst du die Verantwortung für die konsequente Abarbeitung der offenen Tasks und trägst so wesentlich zum Unternehmenserfolg bei.
  • Unsere Kunden lernen dich als kompetente Ansprechperson bei relevanten Fragestellungen und im 2nd-Level Support zu schätzen.

Das bringst du mit:

  • Du verfügst über Grundkenntnisse in Programmierung (z.B. Perl, Java) und Datenbankverwaltung (z.B. MySQL).
  • Die Kenntnis verschiedener Formate (SAP IDoc, VDA, ANSI, cXML, xCBL, XML, PDF, EDIFACT, etc.) und Protokolle (https, ftp, X.400, AS2, ODEX, VANs, etc.) wäre von Vorteil ist aber nicht Voraussetzung.
  • Die technischen Aufgabenstellungen bereiten dir Freude und wecken den Tüftler in Dir.
  • Es fällt dir leicht, in einem Gespräch die richtigen Fragen zu stellen, die Antworten zu analysieren und Lösungen für Probleme zu entwickeln.
  • Optimalerweise verfügst du über eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich mit betriebswirtschaftlichem Fokus (HTL, HAK, Studium Wirtschaftsinformatik)

So arbeiten wir:

  • Jeder EDI-Engineer bearbeitet selbständig seine Tasks, die ihm über Jira von der Projektleitung zugewiesen werden. Über offene Fragen tauschen wir uns online oder offline aus, unterstützen uns im Team und beim wöchentlichen Status-Meeting mit der Projektleitung.
  • Beim monatlichen Mitarbeiter*innen-Meeting wird das gesamte Team über alle Zahlen, Fakten und Entscheidungen aus der Geschäftsführung informiert. Danach gibt es immer ein gemütliches Beisammensein mit Essen und Getränken.
  • Wir feiern gerne gemeinsam! Beim Schitag, Poker-Turnier, Sommerfest, dem Betriebsausflug, einer Whisky-Verkostung und vielen anderen Gelegenheiten.
  • Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von kurzen Entscheidungswegen und Vertrauen, was sich z.B. in der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und der großzügigen Homeoffice-Regelung zeigt.

Unser Angebot:

  • Voll- oder Teilzeitstelle, 50 % Homeoffice, Gleitzeit (keine Kernzeiten)
  • Je nach deinen Qualifikationen und Erfahrungen werden wir dir ein attraktives und marktkonformes Gehalt bieten. (Das monatliche Mindestbruttogehalt für diese Position startet bei € 2.635 lt. dem Kollektivvertrag Informationstechnologie.)
  • Erfolgsorientiertes Prämienmodell, Zuschuss zum Öffi-Ticket oder Parkplatz, progressiver Urlaubsanspruch, gratis Kaffee, Obstkorb, Teamevents und Firmenfeiern
Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf dich!

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an personal@dig.at.

x
INTERESSE AN EINEM
KOSTENLOSEN WORKSHOP?
Daten