Newsletter May 2016

Aus DIG AG wird wieder DIG GmbH:
Nachdem die Liechtensteinische Post ihre eBusiness-Strategie Anfangs 2015 neu definierte, hat sie entschieden, die DIG zu verkaufen und die KPMG Schweiz mit dem Verkaufsprozess betraut. Verschiedenste Unternehmen, teilweise auch direkte Konkurrenten, waren natürlich vor allem an der Basistechnologie der DIG und den langjährigen, sehr guten Kunden und Lieferanten interessiert.
Das Management der DIG konnte es aber nicht verantworten, dass eine nächste Fusion auf Sie zukommt. Deshalb kam es zur Entscheidung, die DIG in der bestehenden Form mittels eines MBO (Management-Buy-out) zusammenzuhalten, um Ihnen auch für die Zukunft ein vertrauensvoller, bekannter Partner sein zu können. Rückwirkend auf Januar 2016 haben wir auch die Unternehmung DIG AG umfirmiert und sind nun wieder Ihre DIG GmbH.

Der Partnertag kommt näher:
Wir freuen uns schon jetzt Sie beim nächsten DIG Partnertag am Mittwoch, den 12. Oktober 2016 begrüßen zu dürfen. Neben einem sicher wieder sehr interessanten Gastvortrag werden wir Sie vor allem über die Neuentwicklungen Dienstleistungseinkauf, Sourcing, MarketPlace-Möglichkeiten und das neue Selfserviceportal für Lieferanten informieren.

Unsere Arbeit an Sourcing Express und Vendor Management Portal:
Mit Sourcing Express können Sie Ausschreibungen (klassische Materialien aber auch Dienstleistungen) gleichzeitig an mehrere Lieferanten starten. Sie erhalten durch das System automatische Unterstützung und Prüfungen im gesamten Sourcing Prozess.
Derzeit arbeiten wir auch an einem Modul, mit dem Stammdaten von Lieferanten und Katalogen in DIG.procure verwaltet werden können (Self Service Lösung).

Das DIG Performance Customer Service:
In regelmäßigen Abständen führen wir DIG-Zufriedenheitsumfragen durch. Die nächste Umfrage werden wir im Juni starten und wir werden das Ergebnis wieder wie gewohnt an dieser Stelle präsentieren.

Weitere Themen und Details lesen Sie direkt im Newsletter: http://bit.ly/1QZFpm7