Kanal 2: web.EDI als Online-Portal für Lieferanten

Im Menüpunkt EDI wurden die Anforderungen einer klassischen Anbindung für den elektronischen Datenaustausch dargestellt. Diese sind jedoch nicht für alle Lieferanten erfüllbar. Doch auch ohne die Möglichkeit, strukturierte Daten zu versenden, muss nicht auf die Vorteile von EDI verzichtet werden! Dazu stellt DIG ein Online-Portal für Lieferanten zur Verfügung.

Schnell und einfach nutzbar

Um Unternehmen im Datenverkehr mit ihren Geschäftspartnern sämtliche Vorteile einer klassischen EDI-Anbindung zu ermöglichen, erhalten letztere einen persönlichen Zugang zum Webportal, wo sie Belege zugestellt bekommen. Dazu wird per Mail über den Eingang informiert, ein Direktlink bringt den Lieferanten direkt zum Geschäftsdokument (z.B. zur Angebots-Anfrage). Hier hat er nicht nur die Möglichkeit, dieses Dokument herunterzuladen, sondern auch direkt ein entsprechendes Antwortdokument einzupflegen (z.B. ein Angebot).

Belegerstellung aus dem Webportal heraus

Durch diese Belegerstellungs-Funktion ist das DIG web.EDI mehr als ein reines Postfach. Folgedokumente wie Auftragsbestätigungen, Lieferavis, Gutschriften, Rechnungen usw. können direkt durch das Ausfüllen eines Online-Formulars gestellt werden.

Der Vorteil: Durch die vorgegebenen Pflichtfelder und die automatische Übernahme von Daten (z.B. aus der Bestellung für die Auftragsbestätigung) sowie eine automatische Voranalyse werden Fehleingaben vermieden, die Rechnung wird sofort beim Empfänger verarbeitet und der Rechnungslauf verkürzt.

Weitere Nutzen für den Lieferanten

Neben der einfachen Belegerstellung können über das System aber auch Dialoge geführt werden: Fragen und Antworten z.B. zu einer Bestellung werden direkt mit den zugehörigen Belegen abgespeichert und sind jederzeit abrufbar (wenn der Kunde dies zulässt). Damit verfügt der Lieferant über ein eigenes System zur Verwaltung seiner Belege. Das web.EDI ermöglicht aber auch die Übermittlung weiterer Unterlagen wie z.B. technische Zeichnungen für einzelgefertigte Teile. Das erspart den oftmals komplizierten Austausch via FTP-Server o.ä.

Volle EDI-Leistung ab Eingabe

Nach der Eingabe aller Daten im Formular (z.B. Auftragsbestätigung) werden alle Informationen am DIG Portal im Sinne einer vollwertigen Belegfluss-Automatisierung behandelt und an das Zielsystem übertragen.

Mit unseren Services finden wir den optimalen Kanal für Ihre Anforderungen und sorgen für sorgenfreien, sicheren Betrieb!

Allen Partnern, denen ein Webportal-Zugang zu umständlich ist, bietet sich die DIG Lösung PDF per Mail an!

Wie DIG Ihnen mit einer web.EDI-Lösung perfekten Belegfluss mit allen Lieferanten ermöglicht, zeigen wir Ihnen gern persönlich!

Ihre Nachricht