Operatives und strategisches SRM mit EDI Anbindung

Die Partnerschaft mit dem SRM-Spezialisten Software Services GmbH beruht auf der geballten DIG Kompetenz im eProcurement und bei EDI-Anbindungen. So wurde z.B. die Kunden-Lieferanten-Kommunikation, die bislang ausschließlich über ein Webportal abgebildet wurde, auf ein neues Performance-Level gehoben. Mit clevercure steht jetzt eine umfassende Lösung für den operativen und strategischen Einkauf zur Verfügung!

Mehr Beschaffungseffizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit

Strategisches Lieferantenmanagement auf Basis der ERP-Daten, flexibel gestaltbare Lieferantenbewertungen und Qualitätsprozesse, einheitlich strukturierte Warengruppen, praxisrelevante Funktionalitäten im Risikomanagement – clevercure bietet als Lösung sämtliche Möglichkeiten für strategisches SRM. Reports und Analysen sorgen immer für die volle Übersicht über alle Beschaffungsvorgänge samt Optimierungsmöglichkeiten.

https://www.curecomp.com/

Volle Supply Chain Integration

Neben dem Webportal eröffnet DIG mit cleverEDI nunmehr auch eine Vollanbindung des ERP Systems an clevercure. Dies macht sich insbesondere bei einer regelmäßig höheren Datenaustauschrate bezahlt (z.B. Bestellpositionen oder Änderungsmeldungen). Die vollständige Integration in die Supply Chain schließt dabei Fehler durch manuelle Übertragungen komplett aus, indem die Kommunikation der ERP-Systeme von Kunden und Lieferanten über clevercure vollautomatisiert wird. Dabei ist die die Anbindung sämtlicher Nachrichtentypen in allen marktüblichen Formaten und Übertragungsprotokollen möglich. Eine beispielhafte Übersicht finden Sie hier.

Automatische Übertragung von Belegen

Zwischen den kunden- und lieferantenseitigen ERP-Systemen werden mittels EDI verschiedenste Nachrichten vollautomatisiert ausgetauscht: Bestellungen und damit verbundene Änderungen, Auftragsbestätigungen, Lieferaviso, Gutschrift, Rechnungen oder auch Bedarfsdaten und Lieferabrufe. Somit ist die Automatisierung aller praxisrelevanten Geschäftsverbindungen möglich. Dies bringt eine Entlastung des Einkaufs mit sich, der nur noch im eigenen ERP-System arbeitet (statt wie bislang auch im Webportal). Dadurch können wertschöpfende Aufgaben im Zusammenhang mit dem strategischen Einkauf besser wahrgenommen werden!

Bestleistung im operativen SRM samt VMI

Von der Bestellabwicklung (Procure-to-Pay) über Katalog- und Transportmanagement, Anfragen und Ausschreibungen bis hin zu Prozess-Workflows u.v.m. erfüllt clevercure alle Wünsche moderner Beschaffung. Auch im Bereich der VMI Artikel bietet cleverEDI Vorteile: So werden auf Basis von Kunden-definierten Parametern (z.B. Losgröße, Beschaffungszeitraum usw.) Bestellvorschläge an das ERP-System übermittelt, um die Kunden-Lieferantenbeziehung zu automatisieren. Bedarfsvorschaudaten erleichtern Lieferanten außerdem die interne Planung für optimale Versorgungssicherheit.

Ihre Nachricht